Kommen autofreie Sonntage?

"Zumindest einmal pro Monat"

(25.04.2022) Müssen wir künftig an bestimmten Tagen aufs Auto verzichten? Die Klimakrise und die enorm hohen Spritpreise lassen ein inzwischen in Vergessenheit geratenes Modell wieder aufflammen: Die autofreien Sonntage! Laut einer aktuellen Umfrage in Deutschland spricht sich dort mehr als die Hälfte der Befragten für autofreie Sonntage aus. In einigen Städten der Welt gibt es entsprechende Regelungen bereits: So werden in Paris oder Bordeaux zumindest an einem Sonntag pro Monat große Teile der City für Autos gesperrt.

Das wäre auch hierzulande großartig, sagt Christian Gratzer vom Verkehrsclub Österreich:
"Man sollte das unbedingt ausprobieren. Wenn wir die größeren Städte zumindest einmal pro Monat autofrei machen, dann würde das bei der Bevölkerung sicher gut ankommen. Viele erkennen dann auch, dass man nicht unbedingt das Auto benötigt und steigen dann eventuell auch unter der Woche auf Fahrrad oder Öffis um."

(mc)

Politiker leben länger

Auch in Österreich

Chicago: Schüsse bei Parade

Nächstes Massaker in USA

Badeurlaub sicher?

Viele nach Hai-Attacken nervös

Türkei: 4-jähriger erschossen

An Kontrollpunkt

Grasser: Freispruch

"Entscheidung nicht leicht"

Doppelmord: Lebenslang

Zwei Frauen getötet

Evakuierung Sydney!

Notsituation

Harry Styles sagt Konzert ab

Nach Kopenhagen-Schüssen