Kommt ein Feuchttücher-Verbot?

Klo

Braucht es bald ein Feuchttuch-Verbot? Die Abwasserentsorger verzweifeln. Allein in der Steiermark kostet die Entsorgung von im Klo runtergespülten Feuchttüchern jährlich 3,6 Millionen Euro. Vor allem Kosmetik- und Babyfeuchttücher enthalten häufig Kunstfasern, die nicht abbaubar sind und somit in der Kläranlage Probleme verursachen.

Mach daher den Test: Versuche ein Feuchttuch zu zerreißen. Wenn das einfach geht, ist es unproblematisch, sagt Martin Wellacher von der Montanuni Leoben:
"Denn dann enthält das Tuch unproblematische Naturfasern. Wenn ich fürs Zerreißen allerdings Kraft brauche, oder sich das Tuch gar nicht zerreißen lässt, dann sind Kunstfasern enthalten."

Schoko im Tresor

Mann sperrt Süßes weg

Video: Böhmermann vs FPÖ

Kickl in brauner Uniform

Woher kommt Kurz wirklich?

Video geht viral

Missbrauch auf Spielplatz?

Fahndung nach diesem Mann

Hofer umarmt Strache

bei blauem Oktoberfest

WAC - Sensation!

Alle Bilder zum Match

Ausnahmezustand in Wolfsberg

Glockenläuten nach WAC-Sieg

Arzt während Hirn-OP gefeuert

Patient war am OP-Tisch