Selfie-Verbot in deutschem Freibad

(29.04.2017) Kommt jetzt ein Selfie-Verbot im Freibad? Ein Schwimmbad im deutschen Offenbach sorgt mit einem Foto-Verbot für Aufsehen im Web.

In der jetzt beginnenden Saison müssen Badegäste ihre Handykameras mit Pickerln abkleben. So soll verhindert werden, dass halbnackte Badegäste unfreiwillig auf Fotos landen, die dann im Internet hochgeladen werden. Es geht speziell um den Schutz der Kinder, heißt es. Wer sich nicht daran hält, dem droht Hausverbot.

Besoffener Raser in Tirol

Bleifuß von Polizei gestoppt

tote in Madrid

Explosion in Hochhaus

Joe Biden wird angelobt

Hier das LIVE-Video!

Kaninchen-Misshandlung

Schreckliche Bilder aus Graz

Herzogin Meghan

Vater plant Enthüllungs-Doku

Horror-Zoo geschlossen

Veterinäramt greift ein

Uni-Studierende

Distance Learning bis Herbst

Zugedröhnter Lenker gestoppt

Bekifft mit 3 Kids unterwegs