Kommt ein zweiter Lockdown?

Kurz auf Facebook!

(18.10.2020) Stehen wir vor einem zweiten Lockdown? Bundeskanzler Sebastian Kurz wendet sich jetzt in einem Facebook Video an die Bevölkerung. „Die Lage ist ernst“, so der Kanzler angesichts der immer weiter steigenden Corona-Zahlen. Das Ziel muss sein, diese einzubremsen – durch die Reduktion der sozialen Kontakte und das Tragen von Masken.

Es "liegt an uns allen", den zweiten Lockdown zu verhindern - indem auf Feiern, große private Zusammenkünfte und Partys verzichtet wird, sagte er im Video mit dem Titel "Die Lage in Österreich ist ernst".

Montagvormittag berät die Bundesregierung mit den Landeshauptleuten in einer Videokonferenz über weitere Maßnahmen angesichts der täglichen Rekord-Zuwächse an Corona-Infizierten.

(mt/apa)

Neuer Lockdown kommt!

Hier alle Details

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November