Kommt ein zweiter Lockdown?

Kurz auf Facebook!

(18.10.2020) Stehen wir vor einem zweiten Lockdown? Bundeskanzler Sebastian Kurz wendet sich jetzt in einem Facebook Video an die Bevölkerung. „Die Lage ist ernst“, so der Kanzler angesichts der immer weiter steigenden Corona-Zahlen. Das Ziel muss sein, diese einzubremsen – durch die Reduktion der sozialen Kontakte und das Tragen von Masken.

Es "liegt an uns allen", den zweiten Lockdown zu verhindern - indem auf Feiern, große private Zusammenkünfte und Partys verzichtet wird, sagte er im Video mit dem Titel "Die Lage in Österreich ist ernst".

Montagvormittag berät die Bundesregierung mit den Landeshauptleuten in einer Videokonferenz über weitere Maßnahmen angesichts der täglichen Rekord-Zuwächse an Corona-Infizierten.

(mt/apa)

WM-Gold für Lamparter/Greiderer

ÖSV-Duo gewinnt Team-Sprint

Krankenschwester verstirbt

Nach AstraZeneca-Impfung

Schwebendes Schiff gesichtet!

Foto gibt Rätsel auf

Basketball-Star jetzt Wrestler!

Shaquille O'Neill dreht auf!

Corona-Impfung für Affen

Im San Diego Zoo in Kalifornien

UK: Strafen bei Ausreisen

ohne triftigen Grund

Stefan Kraft holt Gold!

Weltmeister auf Großschanze

„Schwebendes" Schiff

vor Englands Küste