Kommt jetzt Strache-Partei?

FB-Posting sorgt für Spannung

(08.10.2019) Gründet Heinz-Christian Strache jetzt wirklich eine eigene Partei? Der Ex-FPÖ-Chef heizt mit einem Facebook-Posting die Gerüchteküche an. Strache hat den Artikel einer internationalen Zeitung geteilt, die sich mit einer solchen Strache-Partei beschäftigt hat. Demnach hätte Strache bei einer Nationalratswahl 5 Prozent Fix-Wähler, das Potenzial liege sogar bei 16 Prozent, so die Zeitung.

Würde wohl darauf ankommen, wen Strache sonst noch in sein Team holt, sagt Politikwissenschaftler Flooh Perlot:
“Natürlich ist es denkbar, dass einige bekannte Politiker oder Prominente Strache folgen würden. Man erinnert sich da ans BZÖ, wo damals die Regierungsmannschaft geschlossen in eine neue Partei gewechselt ist. Aber das ist alles sehr spekulativ, da gibt es einfach zu viele offene Fragen.“

Rauchen wird teurer!

20 Cent pro Packung

Tirol: Mysteriöser Vorfall

2 Menschen kippen einfach um

Schnee in Österreich!

In Salzburg und Tirol

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt

4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona