Streit unterm Christbaum!

(23.12.2013) Streit unterm Christbaum! Zu Weihnachten wird die Beziehung sehr oft auf die Probe gestellt. Eines von fünf Paaren denkt zu dieser Zeit sogar über eine Trennung nach. Das zeigt jetzt eine britische Studie. Befragte Paare geben an, im Dezember sogar bis zu vier Mal täglich zu streiten. Brennpunkt ist der Heilige Abend, an dem die Anspannung am höchsten ist. Wer Streit vermeiden will, sollte seine Erwartungen einfach runter schrauben so Psychologin Isabella Woldrich:

“Auf der anderen Seite kann man seine Ideen, was man geben möchte, raufschrauben. Das heißt, wenn wir alle beginnen, nichts von den anderen zu erwarten und stattdessen enorm viel geben wollen, dann kann eigentlich nichts mehr passieren.“

Hat es auch bei dir schon einmal zu Weihnachten gekracht? Diskutier mit in unserer kronehit.at News-Update Gruppe auf Facebook.

Fischsterben in Kärnten

Privatteich: 150 Saiblinge verendet

USA: Riesiger Brand

Zerstörte Boote und Gebäude

Abgetrennter Fuß in Park

Ermittlungen im US-Nationalpark

Gaspreis weiter gestiegen

249 Euro pro Megawattstunde

Affenpocken in Österreich

Bisher 217 Fälle, 19 seit Vorwoche

Nordstream 1: "Routinewartung"

Ab 31.8. drei Tage kein Gas

Schüsse in Einkaufszentrum

Malmö: Großeinsatz der Polizei

Vater drängt Sohn zu Rasen

L17-fahrt: 102 km/h durch stadtgebiet