Streit unterm Christbaum!

(23.12.2013) Streit unterm Christbaum! Zu Weihnachten wird die Beziehung sehr oft auf die Probe gestellt. Eines von fünf Paaren denkt zu dieser Zeit sogar über eine Trennung nach. Das zeigt jetzt eine britische Studie. Befragte Paare geben an, im Dezember sogar bis zu vier Mal täglich zu streiten. Brennpunkt ist der Heilige Abend, an dem die Anspannung am höchsten ist. Wer Streit vermeiden will, sollte seine Erwartungen einfach runter schrauben so Psychologin Isabella Woldrich:

“Auf der anderen Seite kann man seine Ideen, was man geben möchte, raufschrauben. Das heißt, wenn wir alle beginnen, nichts von den anderen zu erwarten und stattdessen enorm viel geben wollen, dann kann eigentlich nichts mehr passieren.“

Hat es auch bei dir schon einmal zu Weihnachten gekracht? Diskutier mit in unserer kronehit.at News-Update Gruppe auf Facebook.

Gastro: "Das ist 2. Lockdown"

Wirte sind verzweifelt

Corona-Schlendrian in Discos

Viele Regelverstöße in Wien

Wirbel um FPÖ-Corona-Wahlparty

Party ohne Maßnahmen

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?