Konto überzogen: Elektroschock!

(25.05.2016) Stromschläge, wenn du dein Konto überziehst? Das neueste Gadget einer Softwarefirma aus England ist echt krass. Das Armband verpasst dir 255-Volt-Schläge, wenn dein Konto ins Minus kippt. Alternativ können Kunden der Firma auch veranlassen, dass die Thermostate mit dem Kontostand vernetzt werden – wenn sie überziehen, müssen sie also in eine kalte Wohnung zurückkehren. Aber warum das alles?

Der Chef der Firma, David Webber:
„Geld ist derzeit quasi unsichtbar, es geht nicht mehr wie echtes Geld über den Ladentisch. Die Menschen wünschen sich deshalb eine andere Methode, um ihre Ausgaben zu kontrollieren. Mit unserer Art geben wir ihnen die Möglichkeit - ganz so, wie es der Konsument eben will.“

Neuer Lockdown kommt!

Hier alle Details

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November