Konto überzogen: Elektroschock!

(25.05.2016) Stromschläge, wenn du dein Konto überziehst? Das neueste Gadget einer Softwarefirma aus England ist echt krass. Das Armband verpasst dir 255-Volt-Schläge, wenn dein Konto ins Minus kippt. Alternativ können Kunden der Firma auch veranlassen, dass die Thermostate mit dem Kontostand vernetzt werden – wenn sie überziehen, müssen sie also in eine kalte Wohnung zurückkehren. Aber warum das alles?

Der Chef der Firma, David Webber:
„Geld ist derzeit quasi unsichtbar, es geht nicht mehr wie echtes Geld über den Ladentisch. Die Menschen wünschen sich deshalb eine andere Methode, um ihre Ausgaben zu kontrollieren. Mit unserer Art geben wir ihnen die Möglichkeit - ganz so, wie es der Konsument eben will.“

Sängerin Ellie Goulding

Freude über Babybauch

Broccoli gewinnt Konsum-Ente

Ärgerlichstes Lebensmittel 2020

Dominic Thiem nominiert

für Laureus Award

86 tote Delfine

vor Mosambiks Küste

Mayrhofen im Zillertal

sperrt ab Samstag zu

Größter Kokain-Fund Europas

im Hamburger Hafen

Mehr als 2.000 neue Fälle

Kurve zeigt nach oben

Top-Suchanfragen der Pandemie

Wonach googelt Österreich?