Kopf im Altkleidercontainer

Mädchen stirbt

(12.11.2019) Horrorunfall im Südwesten Frankreichs! Ein 15-jähriges Mädchen stirbt, weil es offenbar mit dem Kopf in einem Altkleidercontainer stecken geblieben ist. Ein Zeuge habe das Mädchen in Montgaillard in dem Container feststeckend entdeckt, so die Feuerwehr. Als die Rettungskräfte eingetroffen sind, habe das Herz des Mädchens schon nicht mehr geschlagen. Die 15-Jährige konnte nicht wiederbelebt werden. Die Ermittlungen laufen.

Rauchen wird teurer!

20 Cent pro Packung

Tirol: Mysteriöser Vorfall

2 Menschen kippen einfach um

Schnee in Österreich!

In Salzburg und Tirol

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt

4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona