Kopfgeld: Känguru-Killer gesucht!

Im Netz hat die Jagd nach dem Känguru-Killer begonnen! Die krasser Story aus Australien schockt die Community: In Australien hat ja ein Unbekannter ein Känguru erschossen und es dann am Straßenrand mit Ouzo unter dem Arm und Leopardenjacke abgestellt.

Bereits im letzten Monat ist es passiert, die Behörden veröffentlichen Anfang dieser Woche ein Bild. Jetzt wurde ein Kopfgeld auf den Killer gesetzt. PETA bietet 5000 Dollar für Hinweise.

Solche Morde sind leider nicht ungewöhnlich, so Vanessa Reithinger von PETA Deutschland:
"Bei PETA Australien, und auch bei uns in Deutschland, ist es so, dass wir natürlich das Beste geben, wenn so etwas passiert. Deshalb setzen wir auch eine Belohnung für Hinweise aus, die dann zum Täter führen. Damit wir die Straftat, wenn sie bewiesen werden kann, eben auch ahnden können."

SO schält man Knoblauch!

Video geht viral

Nächstes Game of Thrones?

Neue Sucht-Serie kommt!

Norwegen: Insel ohne Zeit

2 Monate 24/7 Sonne!

Brandanschläge in Graz!

Mehrere Gebäude betroffen

Sonntagsfrage

ÖVP und Grüne on Top

Mädchen ermordet beste Freundin

Für 9 Mio. Dollar!

Sperma- statt Urinprobe

Hoppala bei Polizeikontrolle

Python verschlingt Krokodil

Mega-Mahlzeit!