Kopftuch: Shitstorm gegen BIPA

(20.10.2017) Im Netz steht die Drogeriekette BIPA ordentlich unter Beschuss. In einem neuen Werbespot zeigt das Unternehmen mehrere starke Frauen, darunter auch eine Muslimin mit Kopftuch. Zu viel für so manchen User. Es hagelt teilweise erboste Kommentare. Bipa selbst erklärt, man wolle lediglich die verschiedenen Lebenswelten der Kundinnen abbilden. Es ginge nicht um politische oder religiöse Aussagen.

Kopftuch: Shitstorm gegen BIPA 2

Der Shitstorm wurde durch die FPÖ-nahe Seite unzensuriert.at entfacht! Diese hat die Werbung als "Kniefall vor dem Islam" und Zeichen einer "schleichenden Islamisierung" bezeichnet.

WWF warnt vor versiegelung

Österreich wird zubetoniert

Hochhaus eingestürzt

Miami im Ausnahmezustand

Bist du Lotto-Millionär?

Lottogewinner gesucht!

Drogen-dealender Priester

Attacke mit Säure

Die neue DSDS-Jury ist da!

Silbereisen folgt auf Bohlen!!

Vater zerrt Sohn vor Gericht

Will nicht Alimente zahlen

Vermiest uns Delta den Sommer?

Mutation auf dem Vormarsch

Wildschweine stürmen Strand!

Schock bei Urlaubern