Kopfweh durch Kaugummi

Kaugummis können für Kopfschmerzen verantwortlich sein. Das zeigt eine aktuelle Studie aus Israel. Ärzte haben herausgefunden, dass durch regelmäßiges Kaugummikauen die sensiblen Kiefergelenke belastet werden. Das kann zu hartnäckigen Verspannungen und in Folge zu Kopfschmerzen führen. Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:

„Es kommt natürlich sehr auf die Kau-Intensität an. Wer richtig fest auf seinem Kaugummi rumbeisst, kann sich natürlich sehr schnell verspannen.“

Urlaubsgeld-Umfrage: Was tun?

Shoppen, Urlaub oder Sparen?

Zaubertrick geht schief!

Magier wird vermisst

Tausende beten für Kurz

So reagiert 'das Netz'!

Tierquäler auf Snapchat

Wer ist dieser Katzenquäler?

+++ E I L T +++

Strache nimmt Mandat nicht an

In der Stadt: Hund gegrillt

Passanten sind schockiert

Stolperfalle E-Scooter

Verstell Blinden nicht den Weg

Mochovce 3 gestoppt: Party

Komm vorbei und feier mit