Kostenfalle Handy im Ausland

(14.07.2014) Achtung beim Telefonieren in Nicht-EU-Ländern! Zwar sind Roaminggebühren innerhalb der EU jetzt billiger – ein Anruf aus Italien kostet beispielsweise 22,8 Cent - trotzdem warten in anderen Ländern aber immer noch große Kostenfallen auf Urlauber. Besonders nach einer Reise in beliebte Urlaubsziele, wie die Türkei, kann der Blick auf die Telefonrechnung oft für großen Schock sorgen. Daniela Zimmer von der Arbeiterkammer Wien:

"Würde man beispielsweise außerhalb der EU, wie der Türkei Urlaub machen, würde man nach wie vor bis zu 2,50 Euro für einen Aktivruf zahlen, und wenn man ins Internet einsteigen möchte, hat man dort mit Kosten zu tun von 5 bis über 20 Euro pro Megabyte."

Sarkozy verurteilt: 3 Jahre Haft

Frankreichs Ex-Präsident

J&J innerhalb 48h in Aussicht

in den USA

4 Kaninchen wie Müll entsorgt

Grausame Tat in Wien

Baby-Glück: Lena & Mark

Erste Aufnahmen mit Baby

Apotheken: Gratis-Selbsttests

ab sofort für daheim

Kommen regionale Lockerungen?

Vorarlberg als mögliches Testgebiet

Ehe-Aus bei Kanye und Kim

Das ist der wahre Grund

2500 Euro im Schlaf verdient

Auf Twitch ist’s möglich