Kostenfalle Handy im Ausland

(14.07.2014) Achtung beim Telefonieren in Nicht-EU-Ländern! Zwar sind Roaminggebühren innerhalb der EU jetzt billiger – ein Anruf aus Italien kostet beispielsweise 22,8 Cent - trotzdem warten in anderen Ländern aber immer noch große Kostenfallen auf Urlauber. Besonders nach einer Reise in beliebte Urlaubsziele, wie die Türkei, kann der Blick auf die Telefonrechnung oft für großen Schock sorgen. Daniela Zimmer von der Arbeiterkammer Wien:

"Würde man beispielsweise außerhalb der EU, wie der Türkei Urlaub machen, würde man nach wie vor bis zu 2,50 Euro für einen Aktivruf zahlen, und wenn man ins Internet einsteigen möchte, hat man dort mit Kosten zu tun von 5 bis über 20 Euro pro Megabyte."

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen

Frau äschert Kater ein

Taucht wieder auf

Moderna jetzt ab 12

EU erweitert Zulassung

Lopez und Affleck

Beziehung offiziell

Impfgegner protestieren

Ausschreitungen in Europa

Frau attackiert Flötenspieler

Blockflöte zerbrochen

12 Jahre Popfest

2000 Menschen feiern

Festivaldrama in Kroatien

Österreicher ertrunken