Kran rettete Pferd

Sturz in Jauchegrube

(21.06.2021) Am Sonntagmorgen stürzte ein Pferd in der Gemeinde Stallhofen in eine Jauchegrube. Nachdem Rettungsversuche vom Pferdebesitzer gescheitert sind verständigte er die Feuerwehr.

Kran half beim Rettungsversuch

Mit gebündelten Kräften und einem Kran gelang der Feuerwehr Stallhofen mithilfe der Feuerwehr Voitsberg dann der Rettungsversuch. Das Pferd selbst blieb unverletzt und der Unfall hinterließ lediglich einen Schock.

(AF)

Amoklauf in Schule angekündigt

Großeinsatz in Mistelbach

"Home Invasion" in Wien

Pensionistin schwer verletzt

Blutspenden für alle gleich

Drei mal drei Regel

Russland stoppt Gaslieferung

An Finnland

Tritt VdB noch einmal an?

Gerüchte über Bekanntgabe

Missbrauch im Kindergarten

Stadt Wien tauscht Leitung aus

Titanic-Szene nachgespielt

Mann ertrinkt!

Ed Sheeran wieder Papa!

Zweites Töchterchen