Krankenschwester stillt Baby im OP

(03.10.2015) Dieses Foto wird derzeit tausendfach im Netz geteilt: Mitten im OP stillt eine chinesische Krankenschwester ein fremdes Baby! Dem einen Monate alten Mädchen sollte unter örtlicher Betäubung ein Abszess entfernt werden. Aber: Das Baby lässt sich nicht beruhigen. Da nimmt eine Krankenschwester einfach das Kind und stillt es.

Wie das möglich ist? Die Krankenschwester ist vor kurzem selbst erst Mutter geworden. Die Eltern der kleinen Patientin sind der Krankenschwester unendlich dankbar. Denn nur so konnte der Abszess entfernt werden.

Flughafen Verschärfungen

PCR verpflichtend

Gallup-Umfrage: Wo sind sie?

Die Impf-Skeptiker Österreichs

Hirscher verletzt

Ex-Ski-Star im Motorsport

Klagenfurt: Nichten missbraucht

30 Monate Haft

Urlaubsparadies in Flammen

Waldbrände in Antalya

im Kino erschossen

Horror pur

Corona: Zahlen steigen

Ö: wieder 503 Neuinfektionen

Ins Gesicht gebissen

6-Jährige von Hund attackiert