Krankenschwester sucht Mann

süße story

(30.09.2021) Süßen Mann im Zug gesichtet! Alexandra Kostic war letztes Wochenende in einem Zug bei Mariazell. Dort sah sie einen süßen Mann. Sie kannte ihn nicht, jetzt sucht sie ihn. Nach einer Wanderung im Mariazellerland fuhr sie mit dem Zug als ein junger Mann dazu stieg.

Er soll Mitte 30 gewesen sein, hatte lockiges Haar und eine Brille. Sie saß ihm gegenüber. „Während der Zugfahrt sahen und lächelten wir uns ständig an.“ Das erzählt die Krankenschwester. In Wienerbruck sind dann beide ausgestiegen und zum Auto gegangen. Kurz vor dem Einsteigen hatten sich nochmal Blickkontakt. Sie waren aber beide zu schüchtern, um miteinander zu reden, schreibt sie in ihrem Facebook Post.

(at)

Energie um 45 % teurer!

Im Vergleich zum Vorjahr

Erste Impf-Entschädigungen

Bisher 7 Fälle bewilligt

Kämpfe rund um AKW!

Ukr: Sorge um Saporischschja

Trump-Razzia durch FBI

Ging es um Atomwaffen?

Achterbahnunfall im Legoland!

31 Menschen verletzt

Wolfseltern-Abschuss: Anzeige

"Welpen würden verhungern"

Kärntner Wirt verletzt Gäste

bei Messerattacke

Touristen vergraulen Einwohner

Venedig stirbt aus