Krankes Kind aus Flieger geworfen

Die traurige Geschichte des kleinen Giovanni geht heute durchs Web.

Der 7-jährige Bub aus dem US-Staat Arizona macht mit seinen Eltern eine Reise. Der traurige Anlass: Giovannis Papa hat Krebs und der Bub soll ein paar schöne Erinnerungen mit seinem Vater haben.

Als die Familie für den Rückflug bereit im Flieger sitzt, bekommt Giovanni einen allergischen Anfall. Der Abflug verzögert sich. Dann wird die Familie aufgefordert, das Flugzeug zu verlassen.

Andere Flugpassagiere begleiten das mit hämischem Applaus. Giovanni weint. „Es ist alles meine Schuld“, sagt er zu seinen Eltern.

Alligatoren im Drogenrausch

Drogen nicht ins WC spülen

Messerattacke in Wien

Streit um Mann endet blutig

Hirn erkennt keine E-Scooter

Problem für Autofahrer

Ex Ski-Star an Krebs erkrankt

„Fuck Cancer!“

Heute Nacht Mondfinsternis

Wann und Wo?

Verdächtiger Kastenwagenfahrer

Fahndung in Feldkirchen

Flugzeug verfehlt Touris knapp!

Krasses Video!

Partystrand Zrce brennt!

10.000 Menschen gerettet