Krass: iPhone für 280 Euro

(14.04.2017) Wenn dir ein neues iPhone zu teuer ist, dann bastle dir doch selbst eines zusammen. Das Video von Scotty Allen geht derzeit durch’s Social-Web. Der Amerikaner hat in einem Experiment versucht, ob es möglich ist, ein iPhone 6s aus einzelnen Ersatzteilen selbst zu bauen. Dafür war er extra in China und hat vieles dort auch am Schwarzmarkt gekauft. Bis er alle Teile zusammen hatte sind zwei Monate vergangen – dafür hat er es letztlich wirklich geschafft, daraus ein funktionierende iPhone zu konstruieren – für umgerechnet knapp 280 Euro.

Gaspreis weiter gestiegen

249 Euro pro Megawattstunde

Affenpocken in Österreich

Bisher 217 Fälle, 19 seit Vorwoche

Nordstream 1: "Routinewartung"

Ab 31.8. drei Tage kein Gas

Schüsse in Einkaufszentrum

Malmö: Großeinsatz der Polizei

Vater drängt Sohn zu Rasen

L17-fahrt: 102 km/h durch stadtgebiet

Oder-Fischsterben

Vermutetes Algengift nachgewiesen

Unwetter auf Korsika

Österreicherin unter den Opfern

Turteltauben in Frankreich

Jagdverbot verlängert