Krass: iPhone für 280 Euro

(14.04.2017) Wenn dir ein neues iPhone zu teuer ist, dann bastle dir doch selbst eines zusammen. Das Video von Scotty Allen geht derzeit durch’s Social-Web. Der Amerikaner hat in einem Experiment versucht, ob es möglich ist, ein iPhone 6s aus einzelnen Ersatzteilen selbst zu bauen. Dafür war er extra in China und hat vieles dort auch am Schwarzmarkt gekauft. Bis er alle Teile zusammen hatte sind zwei Monate vergangen – dafür hat er es letztlich wirklich geschafft, daraus ein funktionierende iPhone zu konstruieren – für umgerechnet knapp 280 Euro.

Auto rast in Fußgängerzone

Zwei Tote in Trier

Schäferhunde kapern Polizeiauto

und besetzen den Fahrersitz

Unfall auf Höhenstraße

PKW überschlägt sich

Stephanie Venier über Corona

"konnte kaum aufstehen"

Mutter isoliert Sohn

fast 30 Jahre lang

Corona-Impfung im Dezember?

Zulassung bei EU beantragt

Ursula Stenzel wird Bloggerin

und verlässt die FPÖ

4.500 Handys gestohlen

Bande in NÖ erwischt