Krass: Perioden-Leggins

Hast du schon einmal von "Perioden-Leggins" gehört? Mit einem eingenähten Pad ausgestattet sollen diese Leggins problemlos während der Periode getragen werden können. YouTuberin Safiya hat sie getestet.

Safiya hat jede erdenkliche Alltagssituation ausprobiert - vom chilligen Rumsitzen bis zum Sport. Obwohl die Leggins den Alltagstest bestehen, gibt es doch einen Makel ...

Scroll runter für weitere Infos!

Die Ästhetik der Leggins überzeugt die YouTuberin nämlich nicht. Der eingenähte Pad ist deutlich zu sehen und muss durch die Kleidung kaschiert werden. Außerdem empfiehlt die Firma, zusätzlich zu den Leggins Binden zu tragen.

Laut der YouTuberin ein dicker Minuspunkt: "Wenn ich schon Perioden-Leggins anziehe, wo man die Einlage in der Mitte so stark sieht, würde ich nicht erwarten, dass man eine zusätzliche Verstärkung braucht. Ich hätte gerne eine, die ich einfach anziehen kann, ohne irgendwas drunter zu tragen. Ich glaube, dass diese Firma genau so etwas herstellen wollte. Das ist aber nicht gelungen!"

Saugroboter allein daheim!

Plus Hund = Alarm

Ermittlungen gegen "FaceApp"

sogar FBI eingeschaltet!

Kids wie Verbrecher eingesperrt

Amnesty-Schockbericht

Lady Gaga & Bradley Cooper

True love? <3

Welpen auf Straße verkauft

mitten in Wien!

Sturm auf Area 51!

Was steckt dahinter?

Achtung vor Fake-Polizisten!

Opfer werden angerufen

Kärnten: 100 Unwettereinsätze

Waldbrände & Überschwemmungen