Krass: Schneefall in Rom

(26.02.2018) Heftiger Schneefall in Rom! Auch Italien erlebt gerade ein Kältetief. Die Hauptstadt Rom zeigt sich heute früh ganz in Weiß. Auf Facebook und Twitter posten die Römer Fotos von verschneiten Sehenswürdigkeiten, wie etwa dem Kolosseum.

Krass: Schneefall in Rom 1

Seit 2012 hat es in der Stadt nicht mehr geschneit. Der Wintereinbruch hat die Bewohner überrascht.

Die in Rom lebende Italienerin Alessandra sagt im KRONEHIT-Interview:
"Draußen sieht man eigentlich nur Kinder, die sich über den Schnee freuen und in den Parkanlagen spielen. Die Schulen bleiben zu. Schauen wir einmal, ich werde heute versuchen mein Büro zu erreichen. Der viele Schnee ist echt eine Seltenheit hier in Rom."

Krass: Schneefall in Rom 2

Polit-Tragödie: Jenewein

Offenbar Suizid-Versuch!

Trump gegen LGBTQ-Rechte

Bildungsministerium abschaffen

Frau stürzt aus Hochschaubahn

57-Jährige tödlich verletzt

Hass im Netz

Eigene Staatsanwaltschaft?

15-Jährige von Zug erfasst

Notarztteam kämpft vergeblich

Angriffe auf Atomkraftwerk

Russland bestreitet Schuld

Unwetter in Tirol

Murenabgänge und Chaos

Heißester Tag des Jahres

NÖ: 38,7 Grad in Seibersdorf