Krass: Vom Obdachlosen zum Hipster

(21.03.2017) Ein Umstyling eines Obdachlosen rührt das Netz zu Tränen! Nach einer schweren Depression hat José Antonio sein komplettes Zuhause verloren und lebt seitdem auf den Straßen von Palma de Mallorca. Mit dem Einweisen von einparkenden Autos verdient sich José ein kleines Taschengeld. So wird auch der Friseursalon-Besitzer Salva Garcia auf ihn aufmerksam und beschließt, das Leben des Obdachlosen radikal zu verändern.

Die Vorher-Nachher Bilder sind unglaublich!

Nicht nur Haare und Bart werden gefärbt und in Form gebracht. Der Friseursalon spendiert zusätzlich noch ein Hemd, eine Hose, schicke Schuhe und eine Designer-Sonnenbrille. Neu gestylt und eingekleidet erkennt nicht mal mehr der Kellner seines Stamm-Cafés Josè wieder.

Unwetter in Österreich

5 Menschen tot

Pensionen werden erhöht

Inflation: Etwa um die 5,8 %

"Hitzefrei" für Pferde

VGT fordert Ganztags-Regelung

Kinderleichen in Koffern

Obduktionsergebnis steht fest

Ronaldo wird verwarnt

Attacke auf Fußball-Fan

Wien erhöht Gebühren

Parken, Wasser, Kanal, Müll

Rus: Warnung vor AKW Beschuss

Backup-Systeme getroffen

Masern: Impfpflicht in DEU

Kommt sie auch in AUT?