Krasser Vorfall im deutschen TV

Frau eskaliert in Live Sendung

(13.03.2019) Vor laufender Kamera kommt es heute zu turbulenten Szenen im „ZDF-Morgenmagazin“.

Während der Livesendung stürmt eine Frau aus dem Publikum auf die Bühne und wettert gegen die „Lügenpresse“. Sie packt die Moderatorin Dunja Hayali an der Schulter und drängt sie zur Seite. Daraufhin schnauzt die Frau die beiden Moderatoren an: „Müsst ihr hier eigentlich alle anlügen? Lügenpresse, Lügenfresse, oder was?!“

Check dir das Video!

Die 44-Jährige Moderatorin zeigt sich gelassen und bietet der Frau einen Dialog an. Ihr Kollege Andreas Wunn leitet kurzfristig zu den Nachrichten über. Wenige Minuten später, nach dem Nachrichtenblock berichtet die Moderatorin, dass die Frau nicht aus dem Saal geworfen wurde. Im Anschluss an die Sendung wird sie mit der wütenden Frau aus dem Publikum sprechen. Die 44-Jährige sei „dialogbereit, nicht nur hier“, so Hayali. Das Motiv für die verbale Attacke der Frau ist derzeit noch unklar.

Corona-Ampel in Salzburg auf Rot

Erstes Bundesland seit langem

Wiener Dachstuhl in Vollbrand

Großeinsatz der Feuerwehr

Klimakrise und Corona

Hunderte Millionen Menschen leiden

3.000 Pflegekräfte freigestellt

Ungeimpftes Personal muss gehen

Instagram ist schädigt die Psyche

Studie zeigt erschreckendes

Kein Arbeitslosengeld für Ungeimpfte

AMS darf Geld streichen

Wangenabsaugung?

Irrer Eingriff bei Chrissy Teigen!

Holpriger Start ins Schuljahr

Lehrer und Schüler beklagen sich