Krasser Vorfall im deutschen TV

Frau eskaliert in Live Sendung

(13.03.2019) Vor laufender Kamera kommt es heute zu turbulenten Szenen im „ZDF-Morgenmagazin“.

Während der Livesendung stürmt eine Frau aus dem Publikum auf die Bühne und wettert gegen die „Lügenpresse“. Sie packt die Moderatorin Dunja Hayali an der Schulter und drängt sie zur Seite. Daraufhin schnauzt die Frau die beiden Moderatoren an: „Müsst ihr hier eigentlich alle anlügen? Lügenpresse, Lügenfresse, oder was?!“

Check dir das Video!

Die 44-Jährige Moderatorin zeigt sich gelassen und bietet der Frau einen Dialog an. Ihr Kollege Andreas Wunn leitet kurzfristig zu den Nachrichten über. Wenige Minuten später, nach dem Nachrichtenblock berichtet die Moderatorin, dass die Frau nicht aus dem Saal geworfen wurde. Im Anschluss an die Sendung wird sie mit der wütenden Frau aus dem Publikum sprechen. Die 44-Jährige sei „dialogbereit, nicht nur hier“, so Hayali. Das Motiv für die verbale Attacke der Frau ist derzeit noch unklar.

Red Bull Salzburg: Kein Match

Heute wegen Sturm abgesagt

Handyverbot in Wiener Bädern

Kein Smartphone im Becken

Erster Corona-Fall in Wien

Bestätigt!

Strache tritt bei Wien-Wahl an

für DAÖ

Eisbären-Mädchen hat Namen

aus knapp 21.000 Vorschlägen

Tirol: Zug rammt Auto

Rettung in letzter Sekunde

Kommt Handyverbot an Schulen?

Forderung immer lauter

Gepard: In-vitro-Fertilisation

Medizinisches Wunder