Krebsgefahr: Schuhe zurückgerufen

(29.08.2017) Der Schuhhersteller Dr. Martens ruft Schuhe wegen Krebsgefahr zurück. Es handelt sich um die kirschroten Stiefel mit dem Namen „1460 Vegan Boot“ (Bild siehe unten). Im Futter der Zunge wurde die krebserregende Chemikalie Benzidin gefunden.

Der Produktcode (der steht auf dem gelben Etikett an der Ferse) lautet: "Cherry Red 14585 GVQ GVR GVS".

Wer die betroffenen Schuhe gekauft hat, kann sich an den Kundenservice von Dr. Martens (recallinfo@drmartens.com) wenden und erhält eine Rückerstattung oder andere Schuhe.

Abholzung im Amazonasgebiet

Zerstörung steigt auf Rekordwert

Update: Toter Bub in Tirol

Polizei startet Zeugenaufruf

Tiroler von Lawine getötet

Lawinenunglück in Pakistan

Schulen: Coronazahlen steigen

Enorm viele Personalausfällen

Schwere Explosion in Spanien

Fünfjähriger kommt ums Leben

Grünes Label für Atomkraft

Österreich reichte Klage bei EuGH ein

Älterste Hund der Welt ist tot!

"Pebbles" stirbt mit 22 Jahren

Neue Münzen aus altem Kupferdach

200.000 Stück aus Parlamentsdach