Krebsgefahr: Schuhe zurückgerufen

(29.08.2017) Der Schuhhersteller Dr. Martens ruft Schuhe wegen Krebsgefahr zurück. Es handelt sich um die kirschroten Stiefel mit dem Namen „1460 Vegan Boot“ (Bild siehe unten). Im Futter der Zunge wurde die krebserregende Chemikalie Benzidin gefunden.

Der Produktcode (der steht auf dem gelben Etikett an der Ferse) lautet: "Cherry Red 14585 GVQ GVR GVS".

Wer die betroffenen Schuhe gekauft hat, kann sich an den Kundenservice von Dr. Martens (recallinfo@drmartens.com) wenden und erhält eine Rückerstattung oder andere Schuhe.

Mann verschickt Nazi-Bilder

in Kärnten verurteilt

mehrere KG Sprengstoff im Keller

im Tresor versteckt

200 Gäste mit HIV angesteckt?

im Quarantäne-Hotel

Fast 2000 Neuinfektionen in Ö

Zunahme bei Hospitalisierten

Zu dick für Instagram?

unfaire Zensur im Netz

Mann onaniert vor Kindergarten

Zeugen schlagen Alarm

Massen-Ansturm auf Seilbahnen

Corona-Hotspot Ischgl 2.0?

Rekord-Cannabis-Fund in LKW

Wert: über 1,5 Mio Euro