Experten applaudieren Hugh Jackman

Nach seinem Krebs-Outing erntet Hugh Jackman jetzt von Hautärzten weltweit Applaus. Der 45-jährige Schauspieler hat ja erst letzte Woche mit einem Foto auf Instagram seine Hautkrebs-Erkrankung öffentlich gemacht. Seine Frau hätte ihn auf den Fleck auf seiner Nase hingewiesen. Und tatsächlich: Es war ein Krebstumor. Hugh Jackman hat auch an seine Fans appelliert: Geht zum Arzt und benutzt Sonnencreme. Experten geben dem Star recht, Hautarzt Matthias Sandhofer:

“Gerade jetzt ist die Zeit, nach dem Sommer, dass man sich allfällig Veränderungen anschauen lässt. Wir haben heute schon sehr gute Methoden, um auch vorbeugend, also therapeutisch, etwas zu tun. Es gibt ja auch Vorstufen von Hautkrebs und die kann man gut erkennen, dann hat man im Nachhinein auch keine großen Probleme.

Mann mit heißem Öl übergossen

NÖ: Frau dreht durch

Special Guest bei Kündigung

Diese Story geht viral

Auf einmal waren es 3!

Affen im Haus des Meeres

Keller: Tote Mutter versteckt

Sohn wollte Pension

Zwei Tage durch Wildnis

Mit gebrochenem Bein

Nick Carter will Kontaktverbot

für seinen Bruder Aaron!

Fist Bump mit Ex-Präsidenten

Greta trifft Obama

Mordprozess: Urteil Sophia

Tramperin ermordet