Krötenliebe startet durch

Autofahrer aufgepasst!

(07.04.2022) Besonders AutofahrerInnen müssen in nächster Zeit aufpassen! Zu dieser Jahreszeit ist in manchen Teilen Wiens und in vielen Teilen Österreichs erhöhte Vorsicht geboten, vor allem wenn es regnet. Kröten und Frösche wandern zu ihren Wasserstellen.

Die Gefahrenzeichen mit einem Frosch weisen Verkehrsteilnehmer nochmals darauf hin, die Geschwindigkeit zu reduzieren. Zahlreiche Tierschützer arbeiten engagiert für Frösche und Kröten. Ebenso können Tierschützer mit Warnwesten unterwegs sein, um Frösche sicher über die Straße zu bringen. Also bitte Fuß vom Gas!

(SR/fd)

Sozialmärkte kommen nicht nach

30 Prozent mehr Kunden

OÖ: Unfall in luftiger Höhe

Zusammenstoß zweier Leichtflugzeuge

VdB kandidiert wieder

Bundespräsidentschaftswahl

Affenpocken in Österreich

Erster Fall in Wien bestätigt

NÖ: Schwerer Verkehrsunfall

Ein Toter und vier Verletzte

Förderung bei Heizungstausch

Bund zahlt mehr als die Hälfte

Buben entfachen Waldbrand

Beim Spielen

Tote bei Flugzeugabsturz

Offenbar Familie mit Kind tot