KRONEHIT-Posting irrer Erfolg

(08.11.2013) Das KRONEHIT 10.000 Euro Facebook-Posting sprengt alle Dimensionen. Inzwischen haben sich Freitagfrüh schon fast 400.000 Kommentare angesammelt. Gestern haben wir ja das unglaubliche Social Media-Experiment gestartet. Wer es schafft, dass sein Kommentar für über drei Minuten ganz unten steht, schnappt sich 10.000 Euro. Laut Experten fasziniert das Spiel deshalb so sehr, weil man es mit viel Ausdauer quasi selbst in der Hand hat, zu gewinnen. Dank deiner Kommentare dürfte unser Posting auch schon in der Facebook-Zentrale für Aufsehen sorgen, so Social-Media Expertin Judith Denkmayer:

„Wenn in so kurzer Zeit so viele Kommentare bei einem Posting landen, schaltet sich da automatisch ein Art Alarm ein. Denn facebook muss natürlich prüfen, worum es sich da handelt. Es könnte ja auch ein Spam oder ein Verstoß gegen die facebook-Regeln sein. Da hier aber alles rechtlich in Ordnung ist, können sich Zuckerberg und Co. entspannt zurücklehnen.“

Das KRONEHIT 10.000 Euro facebook-Posting

Thiem wieder in Action

Generali Open Pro Series

Erdbeben bei Live-Interview

alles wackelt

Zentralmatura startet

Liebe Schüler: Toi, toi, toi

Polizei-Heli mit Laser geblendet

Crew musste Flug abbrechen

Van der Bellen um 00:18 in Lokal

nach Corona-Sperrstunde

Titelblatt mit 1000 Coronatoten

Heutige "New York Times"

"Schoafe Russin" Foto aufgetaucht

Ibiza-Affäre

Anna Veith beendet Karriere

Jetzt ist es fix