Kronehit im Steigflug

Tolles Ergebnis beim Radiotest

(24.01.2019) So cool – kronehit bleibt der Lieblings-Privatradiosender der Österreicher! Heute wurde der Radiotest veröffentlicht, die offizielle Quotenerhebung der österreichischen Radiolandschaft – und der bringt ein tolles Ergebnis: 11,1 Prozent Tagesreichweite in der Werbezielgruppe der 14-49-Jährigen. Im Vergleich zum letzten veröffentlichten Radiotest sind das 31.000 Hörer mehr!

Geschäftsführer Ernst Swoboda: „Wir haben im vergangenen Jahr viel Arbeit in die Optimierung unserer Angebote gesteckt – das zahlt sich jetzt offenbar aus! Ich freue mich sehr für das ganze kronehit-Team über diese Bestätigung unseres Weges.“

Dani Linzer, stellvertretende Programmdirektorin: „Das ist eine wunderbare Belohnung von unseren Hörerinnen und Hörern für unsere Bemühungen kronehit für sie noch besser zu machen. Besonders schön, nachdem wir gerade in den letzten Wochen mit Hochtouren an unserem neuen Angebot und Look gearbeitet haben.“

Damit bleibt kronehit das mit Abstand meistgehörte Privatradio in Österreich!

Wir sagen DANKE!

Handyverbot in Wiener Bädern

Kein Smartphone im Becken

Erster Corona-Fall in Wien

Bestätigt!

Strache tritt bei Wien-Wahl an

für DAÖ

Eisbären-Mädchen hat Namen

aus knapp 21.000 Vorschlägen

Tirol: Zug rammt Auto

Rettung in letzter Sekunde

Kommt Handyverbot an Schulen?

Forderung immer lauter

Gepard: In-vitro-Fertilisation

Medizinisches Wunder

Zigaretten: 10 € pro Packung?

Verbot wirkt, Preis zu niedrig