JESSICA – Therapie-Dreirad

kindertraum 2017 jessica 611 344

Jessica (8) lebt nach einem Sauerstoffmangel bei der Geburt mit Cerebralparese, einer Schädigung des Gehirns. Sie benötigt im Alltag viel Hilfestellung und Unterstützung, z.B. beim Essen, Sitzen oder Fortbewegen.
Jessica versteht alles und deutet auf Dinge, wenn sie etwas möchte. Sie mag Musik, Kinderhörbücher, ist ein fröhliches Mädchen und freut sich, wenn sie mit anderen Kindern beisammen ist.
Im Therapiezentrum wurde für Jessica ein Therapie-Dreirad empfohlen und getestet, um die Beweglichkeit zu erhalten. Das Rad ist mit einer Kopfstütze und einem Brustgurt ausgestattet. Auch eine Schiebestange kann angebracht werden.

site by wunderweiss, v1.50