Ktn: Ärger um Tuning-Fans

Autos so laut wie Flugzeuge

(04.05.2021) Gute Nerven brauchen momentan viele Anrainer rund um den Wörthersee. Im Mai findet ja normalerweise das alljährliche GTI-Treffen statt. Offiziell fällt es heuer wegen der Corona-Pandemie aus, die Tuning-Fans reisen trotzdem fleißig nach Kärnten. Allein am 1. Mai hat die Polizei bei inoffiziellen Treffen 29 Autokennzeichen abgenommen. In den nächsten Wochen rechnet man mit einem noch größeren Ansturm.

Peter Kleinrath von der Kärntner Krone:
“Das Hauptproblem ist laut Polizei der Lärm. Es gibt Autos, bei denen die gesamte Auspuffanlage entfernt worden ist. Da kommen wir dann schnell auf die Lautstärke eines Flugzeugs.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Wien bleibt bei FFP2-Masken

Wo genau du sie brauchst

Frösche im Pool zu laut

Chlor-Anschlag verübt

NOE: Tempo 100 gefordert

Fürs Klima und die Sicherheit

Essstörungen nehmen zu

Graz bietet Online-Therapien

Land Kärnten gehackt

IT-Angriff auf Landesverwaltung

Homeoffice gegen teuren Sprit

Sri Lanka machts vor

Russland ist siegesgewiss

3 Monate Krieg

OECD: Hohe Steuerlast!

Österreich auf Platz 3