Ktn: Ärger um Tuning-Fans

Autos so laut wie Flugzeuge

(04.05.2021) Gute Nerven brauchen momentan viele Anrainer rund um den Wörthersee. Im Mai findet ja normalerweise das alljährliche GTI-Treffen statt. Offiziell fällt es heuer wegen der Corona-Pandemie aus, die Tuning-Fans reisen trotzdem fleißig nach Kärnten. Allein am 1. Mai hat die Polizei bei inoffiziellen Treffen 29 Autokennzeichen abgenommen. In den nächsten Wochen rechnet man mit einem noch größeren Ansturm.

Peter Kleinrath von der Kärntner Krone:
“Das Hauptproblem ist laut Polizei der Lärm. Es gibt Autos, bei denen die gesamte Auspuffanlage entfernt worden ist. Da kommen wir dann schnell auf die Lautstärke eines Flugzeugs.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Extreme Überflutungsgefahr

Südliches NÖ und im Raum Graz

Diskus-Bronze für Österreich

Premiere für Weißhaidinger

Mega Reisewelle aus Bayern

60 km Stau

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken