Ktn: Drogenbande gefasst

11 Täter, 5 Festnahmen

(29.04.2020) Mega-Schlag gegen die Drogenkriminalität in Kärnten. Die Polizei hat eine Drogenbande ausgeforscht, die im gesamten Bundesland Cannabis und Ecstasy verkauft hat. Und zwar im großen Stil, denn die Ermittler sprechen von Drogenmengen mit einem sechsstelligen Straßenverkaufswert. Das Suchtgift soll in eigenen Lagern und Bunkern verarbeitet und abgepackt worden sein. Die Bande soll aus mindestens elf Mitgliedern bestehen, fünf sind in Haft.

Und es sind keine Unbekannten, sagt Katrin Fister von der Kärntner Krone:
„Diese Bande entstammt aus einem Drogenring, den die Polizei bereits 2017 zerschlagen hat.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Villacher rastet völlig aus

Stichattacke mit Metallstift

Schule: Keine Masken mehr

Heute starten auch Oberstufen

Schwarzer Insta-Feed

#BlackOutTuesday

#fogo: Fear Of Going Out

Millennials bleiben daheim

Heißester Sommer ever?

Mega-Hitze auf Nordhalbkugel

Protestsong wird zum Hit

vom 12-jährigen Afroamerikaner

Bürgermeisterin von Chicago:

"F*** U Donald Trump"

Vergewaltigung auf Herren-Klo

War es dieser Mann?