Ktn: Wieder Pythons ausgesetzt

5 Schlangen in 10 Tagen

(02.08.2019) Schon wieder! In Paternion im Bezirk Villach-Land sind jetzt erneut zwei Königspythons auf einem Acker entdeckt worden. Insgesamt sind in der Gemeinde in den letzten zehn Tagen fünf solcher Würgeschlangen gefunden worden.

Serina Babka von der Kärntner Krone:
„Man weiß nicht, wer dahintersteckt. Es ist jedenfalls verboten und auch dumm. So etwas gehört sich nicht, dass man Tiere einfach aussetzt. Man könnte die Schlangen doch auch im Reptilienzoo in Klagenfurt abgeben. Die Fahndung nach dem Unbekannten läuft jedenfalls.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

Danni Büchner

Wie schlimm ist ihr Zustand?

Keine Chance gegen "Oranje"

ÖFB-Team weiterhin im Rennen

Spitzname für Meghan

liebevoll oder doch nicht?

Brutalo-Überfall frei erfunden

Tiroler narrt tagelang Polizei

500€ Corona-Bonus

Für Gesundheitspersonal

Der Fall Maddie McCann

Endlich Klarheit?

Abgemagerte Hunde gefunden

Knabberten schon am Inventar

H.E.R mit Album für Europa

Am Freitag den 18.Juni