Montag ist Kündigungstag!

(07.07.2014) Montag ist Kündigungstag! Die meisten Kündigungen werden an einem Montag ausgesprochen. Zumindest in Deutschland, das zeigt eine aktuelle Studie. Im Vergleich dazu wird der Dienstag für Kündigungen so gut wie nie in Erwägung gezogen. In Österreich ist dieser Trend laut Arbeiterkammer nicht unbedingt zu bemerken. Und auch die Gründe, warum laut Studie in Deutschland vor allem an Montagen gekündigt wird, sind zweifelhaft.

Alexander Tomanek von der Arbeiterkammer Wien:
“Das Argument der deutschen Kollegen, dass man den Arbeitnehmern das Wochenende nicht versauen will, halte ich zwar für sehr lobenswert, trotzdem glaube ich nicht, dass das wirklich eine Rolle spielt. Auch, dass sich der Arbeitgeber über das Wochenende die Kündigung noch einmal gut überlegen will, halte ich für unwahrscheinlich. Denn in den meisten Fällen müssen ja auch etwaige Vorstände etc. in die Entscheidung miteinbezogen werden.“

Extreme Überflutungsgefahr

Südliches NÖ und im Raum Graz

Diskus-Bronze für Österreich

Premiere für Weißhaidinger

Mega Reisewelle aus Bayern

60 km Stau

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken