US-Künstler druckt Blut-Selfie

(22.09.2014) Schräge Kunstaktion: Ein US-Amerikaner lässt ein riesieges Selfie von sich drucken. Aber nicht mit Tinte auf Fotopapier, sondern aus seinem eigenen Blut! Und: Ted Lawson lässt sich das Blut sogar gleichzeitig abzapfen, es fließt sofort aus ihm in die Maschine, aufs Papier. Das Bild soll jetzt in New York ausgestellt werden.

Sieg für Österreich!

Achtelfinale!

Für immer und ewig?!

Paar wollte Beziehung angekettet retten

Spinne löste Einbruchsalarm aus

im Landeskriminalamt

Neue Impfstoffe benötigt?

Virusvarianten

Kran rettete Pferd

Sturz in Jauchegrube

Impf-Anmeldung für 12-Jährige

ab morgen in Wien

Disco nur für Geimpfte?

Entscheidung diese Woche

3,5 Milliarden Euro von der EU

Corona-Aufbauhilfen