US-Künstler druckt Blut-Selfie

(22.09.2014) Schräge Kunstaktion: Ein US-Amerikaner lässt ein riesieges Selfie von sich drucken. Aber nicht mit Tinte auf Fotopapier, sondern aus seinem eigenen Blut! Und: Ted Lawson lässt sich das Blut sogar gleichzeitig abzapfen, es fließt sofort aus ihm in die Maschine, aufs Papier. Das Bild soll jetzt in New York ausgestellt werden.

Hundeattacke in England

34-Jähriger stirbt

Junge Frau missbraucht

Drei Jahre Haft für Wiener Taxler

Nach Jahrhundertflut 2002

OÖ: 1.080 Schutzmaßnahmen umgesetzt

Affenpocken in Österreich

198 Fälle, 57 wieder genesen

Wollte "Aussicht genießen"

Mann klettert auf Stephansdom

Wird Moskau abziehen?

Rund um AKW Saporischschja

Baby erlitt Schütteltrauma

Mutter in U-Haft

Geringe Überlebenschance

Anne Heche im Sterben!