US-Künstler druckt Blut-Selfie

(22.09.2014) Schräge Kunstaktion: Ein US-Amerikaner lässt ein riesieges Selfie von sich drucken. Aber nicht mit Tinte auf Fotopapier, sondern aus seinem eigenen Blut! Und: Ted Lawson lässt sich das Blut sogar gleichzeitig abzapfen, es fließt sofort aus ihm in die Maschine, aufs Papier. Das Bild soll jetzt in New York ausgestellt werden.

Wende bei Corona-Zahlen

in Österreich!

Mann masturbiert öffentlich

Frau (36) sexuell belästigt

Panther in Dorf gesichtet

Bewohner in Schock

GTI-Treffen: Irre Szenen

Chaos-Weekend in Kärnten

Gastro: "Das ist 2. Lockdown"

Wirte sind verzweifelt

Corona-Schlendrian in Discos

Viele Regelverstöße in Wien

Wirbel um FPÖ-Corona-Wahlparty

Party ohne Maßnahmen

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat