Küsse keine Schildkröte!

(14.09.2017) Küsse auf keinen Fall eine Schildkröte! Davor warnt jetzt die Seuchenschutzbehörde in den USA. Dort häufen sich im heurigen Jahr nämlich die Salmonellen-Infektionen. Viele der Patienten sind Kleinkinder, fast alle haben im Krankenhaus behandelt werden müssen. Und die meisten der Betroffenen haben eine oder mehrere Schildkröten als Haustier. Durchs Kuscheln und Küssen ist es dann zur Übertragung gekommen.

Übrigens kein reines US-Problem. Auch heimische Experten warnen davor, Schildkröten zu küssen. Helga Happ vom Reptilienzoo Klagenfurt:
“Es stimmt, dass Schildkröten häufig Salmonellen-Träger sind. Daher sollte man sich auch die Hände waschen, nachdem man eine Schildkröte berührt hat. Und auf gar keinen Fall küssen, weder den Kopf, noch den Panzer.“

D: Masken im Auto Pflicht

Als Teil des Verbandskastens

PKW fährt in Menge

Bei Almabtrieb

Ö: Es wird immer mehr gekifft

Enormer Cannabis-Boom

Mordfall in Kroatien

Drei Kinder tot

Reaktionen auf Kickl Statement

Mediziner: fast schon geschmacklos

Thiem von Physio enttäuscht

kryptische Nachricht auf Twitter

Flyer mit Falschinfos

Vor Wiens Schulen verteilt

Brutales Aufnahmeritual

Prozess nach Todesfall