Küsse keine Schildkröte!

(14.09.2017) Küsse auf keinen Fall eine Schildkröte! Davor warnt jetzt die Seuchenschutzbehörde in den USA. Dort häufen sich im heurigen Jahr nämlich die Salmonellen-Infektionen. Viele der Patienten sind Kleinkinder, fast alle haben im Krankenhaus behandelt werden müssen. Und die meisten der Betroffenen haben eine oder mehrere Schildkröten als Haustier. Durchs Kuscheln und Küssen ist es dann zur Übertragung gekommen.

Übrigens kein reines US-Problem. Auch heimische Experten warnen davor, Schildkröten zu küssen. Helga Happ vom Reptilienzoo Klagenfurt:
“Es stimmt, dass Schildkröten häufig Salmonellen-Träger sind. Daher sollte man sich auch die Hände waschen, nachdem man eine Schildkröte berührt hat. Und auf gar keinen Fall küssen, weder den Kopf, noch den Panzer.“

Orban sagt München-Besuch ab

Nach Regenbogen-Debatte

Drei Frauen für NBA-Star?

Kardashian Ex tröstet sich.

DFB-Team als Boyband

nicht nur am Ball Talente

Schlägertruppe in Innsbruck?

Schon 3 Passanten verprügelt

Viele pfeifen auf 2. Impfung

Ärzte schlagen schon Alarm

Bär als Autoknacker

Will kein Geld aber Essen

EM: Regenbogenfarben Verbot

sorgt für Empörung

Wildschwein-Frischling gerettet!

nur wenige Stunden alt