Küssen gegen Gewalt

(05.12.2016) Mario Lindner von der SPÖ, seit Juli Präsident des Bundesrates, macht sich mit einem Facebook-Pic gegen Gewalt gegenüber Homosexuellen stark. Als Anlass für das Kussfoto nennt der 34-Jährige in seinem Posting eine Prügelattacke auf einen schwulen Freund. Auf dem Bild küsst Lindner, der sich offiziell als homosexuell geoutet hat, einen Mann. Er wolle ein friedliches, gewaltfreies Land, in dem sich gegenseitig geholfen wird und Solidarität gezeigt werde! #loveislove, schreibt Lindner in seinem Facebook-Posting.

Schaukeln wie Heidi

Japan: Auf Berg Iwatake

Spannung vor 1. TV-Duell

Führt Biden Führung aus?

Prügelei in Wiener U-Bahn

Fight wegen fehlender Maske

Tödliches Leitungswasser

"hirnfressende" Amöbe in Texas

Sbg: E-Bike aufgetuned

Polizei stoppt 19-Jährigen

Corona: Notstand ab morgen?

Ausnahmezustand bei Nachbarn

Uni sucht Durchfall-Patienten

Für Corona-Studie

Raser droht Nachbarn mit Mord

1,8 Promille im Blut