Tirol will Kuh-Knigge für Wanderer!

(30.07.2014) In Tirol wird ein Kuh-Knigge für Wanderer gefordert! Nach der tödlichen Kuh-Attacke im Pinnistal auf eine deutsche Wanderin will die Tiroler Landwirtschaftskammer jetzt eine Broschüre entwerfen. Darin sollen Regeln und Empfehlungen von Tierärzten und Landwirten stehen, wie sich Wanderer auf Almen am besten verhalten.

Philipp Neuner von der Tiroler Krone:
“Wo die Broschüre aufliegen soll, ist derzeit noch nicht bekannt. Fest steht aber, dass man diese Broschüre in den Tourismusorten verteilen will, um solche Zwischenfälle in Tirol in Zukunft bestmöglich zu verhindern.“

Frau nach Online-Kauf verletzt

Mega Schmerzen statt Freude

Dubioses Gewinnspiel geht schief

Anwältin bekommt 25.000 €

22 Uhr: Privatparty-Boom?

Sorge um frühe Sperrstunde

Frauen stöhnen nur für Männer

Gender Gap im Schlafzimmer

Top Secret: Pandemie-Lager

Meist gesichterter Ort in Wien

Paris: Eiffelturm evakuiert

Einsatz nach Bombendrohung

Gin-Tonic-Bratwurst

der etwas andere Fleischhauer

Schnelltests für Passagiere

Start im Oktober?