Tirol will Kuh-Knigge für Wanderer!

(30.07.2014) In Tirol wird ein Kuh-Knigge für Wanderer gefordert! Nach der tödlichen Kuh-Attacke im Pinnistal auf eine deutsche Wanderin will die Tiroler Landwirtschaftskammer jetzt eine Broschüre entwerfen. Darin sollen Regeln und Empfehlungen von Tierärzten und Landwirten stehen, wie sich Wanderer auf Almen am besten verhalten.

Philipp Neuner von der Tiroler Krone:
“Wo die Broschüre aufliegen soll, ist derzeit noch nicht bekannt. Fest steht aber, dass man diese Broschüre in den Tourismusorten verteilen will, um solche Zwischenfälle in Tirol in Zukunft bestmöglich zu verhindern.“

Corona-Patient: Letztes Bild

Video-Appell von Arzt

Schuppenbrand in Wr. Neustadt

Hündin Nala schlägt Alarm

5526 Corona-Neuinfektionen

106 weitere Todesfälle

D will Skisaison-Start verzögern

EU-Skiurlaubsverbot bis 10. Jänner

Corona-Impfstoff von Moderna

will schon im Dezember liefern

Jede 2. Frau hat Schlafprobleme

Tipps für erholsame Nacht

Ktn: Versuchte Kindesentführung

Bub (11) in Auto gezerrt

Internetbetrug: 200.000 € weg

50-Jähriger tappt in Falle