Tirol will Kuh-Knigge für Wanderer!

(30.07.2014) In Tirol wird ein Kuh-Knigge für Wanderer gefordert! Nach der tödlichen Kuh-Attacke im Pinnistal auf eine deutsche Wanderin will die Tiroler Landwirtschaftskammer jetzt eine Broschüre entwerfen. Darin sollen Regeln und Empfehlungen von Tierärzten und Landwirten stehen, wie sich Wanderer auf Almen am besten verhalten.

Philipp Neuner von der Tiroler Krone:
“Wo die Broschüre aufliegen soll, ist derzeit noch nicht bekannt. Fest steht aber, dass man diese Broschüre in den Tourismusorten verteilen will, um solche Zwischenfälle in Tirol in Zukunft bestmöglich zu verhindern.“

Kind auf Straße erschossen

Ganz Schweden ist entsetzt

12-Jährige mit Faust geschlagen

Rassismus-Ermittlungen

Dealer-Trio in Wien gefasst

Halbes Kilo Heroin entdeckt

Von Walhaiflosse getroffen

Schnorchlerin schwer verletzt

Mann von Müllwagen getötet

90-Jähriger wurde überrollt

Adele zeigt neue Figur

Sängerin hat 45kg weniger

Pferd fast zu Tode gefüttert

von Urlaubern

Randale im Urlaubsflieger

Prügel für Maskenverweigerer