Kuh-Hirten gesucht!

Sommerjob in den Alpen

(26.04.2020) Hast du schon mal mit Kühen gearbeitet und willst den ganzen Sommer über in der Natur verbringen? Der Vorarlberger Alpwirtschaftsverein sucht dringend Personal. Auf Grund der Corona-Krise werden im heurigen Sommer Arbeitskräfte aus dem Ausland fehlen. Man braucht jetzt Leute, die das Vieh im Sommer betreuen können. Es geht vor allem ums Melken und Weiterverarbeiten der Milch.

Christoph Freuis vom Alpwirtschaftsverein:
"Ich sollte schon ein gewisses Know-how mitbringen. Ich muss mich dann einschulen lassen, damit ich im Fall der Fälle auch ein krankes Tier finde, damit es möglichst schnell behandelt werden kann. Das ist eine große Herausforderung.“

Wenn du dich für diese Aufgabe interessiert, dann könntest du den ganzen Sommer in den Bergen verbringen, so Freuis:
“Bei uns ist es üblich, dass das Personal den ganzen Sommer über auf der Alpe bleibt. In den Wohngebäuden, die dort vorhanden sind. Man muss also Tag und Nacht über 100 Tage das Vieh vor Ort betreuen.“

(mc)

Impfverweigerung: 7200€ Strafe

Gesetzesentwurf

Im TV: Reporterin belästigt

Nach Fußballspiel

Ministerium zeigt Pornos

Auch eine Art "Verkehr"

Raser ausgeforscht!

Jungendliche gestehen.

Quarantänepflicht gebrochen!

Paar flieht aus Hotelzimmer.

Omikron-Verdacht in Vorarlberg

Ergebnis steht noch aus

Anwalt zeigt alle an!

Nach ORF-Gala

Omikron bestätigt!

Ergebnisse liegen vor