Kunde zerstört Apple-Produkte

(01.10.2016) Im französischen Dijon dreht ein Mann in einem Apple-Store völlig durch. Ein Video davon geht gerade durchs Netz! Man sieht darin, wie der Typ aus Wut auf den Apple-Kundendienst reihenweise Smartphones uns Tablets mit einem Gegenstand in seiner Hand zertrümmert.

Er schreit dabei:
"Meine Damen und Herren - Apple ist ein Konzern, der die Rechte der europäischen Konsumenten verletzt. Apple weigert sich, mir mein kaputtes Smartphone zu ersetzen. Ich habe sie gewarnt, ich habe ihnen gesagt 'Gebt mir mein Geld zurück!', aber sie haben sie geweigert. Was passiert also? Das passiert!"

Danach drischt er weiter auf Apple-Produkte ein. Der Schaden dürfte rund 55.000 Euro betragen. Kurios: Niemand im Store schreitet ein. Erst nach Minuten wird der Mann von einem Security-Mitarbeiter aus dem Apple-Store gebracht.

Es regnet Plastik

20.000 Partikel pro Liter

Baby in Gebüsch gefunden

Von der Mutter fehlt jede Spur

Mann verklagt Pornoseiten

Wegen fehlender Untertitel

VIDEO: U2 Aussage viral

Hier gibt es die Auflösung

Überschwemmung: Gefahr für Koalas

Lang ersehnter Regen ist da

Flughafen: Großer Drogenfund

Mehrere Männer verhaftet

Wiener U2 Durchsage Fake?

"Verpiss dich von der Tür"

Asteroid "spuckt" Feuerbälle

Gefahr für die Erde?