Kurioses "Ja" Wort

Hochzeit Torte 611

Die Homo-Ehe ist heutzutage schon weit verbreitet. Hochzeiten zwischen Mann und Frau gibt es täglich wahrscheinlich zu Tausenden. Ein Trend, der in den USA immer beliebter wird, erreicht jetzt aber Deutschland!

Kurioses "Ja" Wort 2

Eine „Trauung“ der besonderen Art spielt sich im Hamburger Stadtteil St. Pauli ab. Das Kiez-Viertel ist bekannt für Offenheit und Toleranz. Kuriose Szenen jeglicher Art sind hier wirklich keine Seltenheit. Doch DAS gab es hier bisher auch noch nicht.

Kurioses "Ja" Wort 3

Ein bekanntes Sprichwort besagt: „Wer soll dich lieben, wenn du dich nicht selbst liebst?“ Eine junge Frau in ihren 30igern nimmt sich diesen Sager besonders zu herzen. Sie lässt sich in Hamburg von einem Pastor trauen - und zwar einfach mit sich selbst!

Kurioses "Ja" Wort 4

In seiner Karriere hat der Pastor Paulekun schon einiges erlebt. Doch die Anfrage der jungen Frau, die übrigens anonym bleiben möchte, bringt den Pastor zum Staunen. Eine Trauung ohne einen Partner oder Partnerin ist auch für ihn Neuland. Aber er informiert sich!

Kurioses "Ja" Wort 5

Bei seiner Recherche findet Paulekun interessante Dinge heraus! Der Wunsch, sich selbst zu Heiraten ist nämlich gar nicht so selten. In anderen Länder ist so eine Trauung schon Gang und Gebe.

Kurioses "Ja" Wort 6

In Deutschland ist dieses Vorhaben ein interessanter Einzelfall. In den USA herrscht aber bereits ein Trend! Zahlreiche Agenturen spezialisieren sich in den Staaten auf die Organisation und Durchführung von sogenannten „Sologamie-Bekenntnissen“. Auch Sarah Jessica Parker lebt in ihrer Rolle als „Carrie“ in der Sendung Sex and the City die Sologamie und heiratet sich selbst!

Kurioses "Ja" Wort 7

Der Wunsch der jungen Frau wird erfüllt und der Pastor ermöglicht ihr den Weg zum Altar. Zahlreiche Freunde und Familienmitglieder kommen zu ihrem besonderen Tag. Alle kennen die Vergangenheit der Braut und wissen Bescheid über fehlgeschlagene Beziehung und harte Schicksalsschläge. Sie können die Entscheidung der Frau, sich selbst zu Heiraten zu wollen, absolut nachvollziehen.

Kurioses "Ja" Wort 8

Die Braut hat eben nicht einen anderen Menschen gefunden - sondern sich selbst! Der Pastor schätzt die Situation so ein, dass eine Zeremonie dieser Art, eine besondere seelsorgerische Funktion hat. Seiner Meinung nach ist die Kirche dafür ein perfekter Ort. Da es aber keine passenden Dokumente für eine Hochzeit dieser Art gibt, spricht der Pastor nicht von Trauung. Für ihn ist es ein Gottesdienst in dem die Frau ein Bekenntnis zu sich selbst abgibt.

Kurioses "Ja" Wort 9

Der Pastor sagt im Anschluss der Zeremonie, dass es auch für ihn eine tolle Erfahrung ist, eine „Trauung“ dieser Art durchzuführen. Und die junge Frau findet ihr Glück - ganz ohne Traumprinz!

Teile diese Story mit deinen Freunden!

"Werde Dschihadisten schicken"

14-Jähriger vor Gericht

Minister jetzt bestätigt

Live-Ticker!

Polizei stoppt Schrott-GTI

Nicht einmal Scheibenwischer

Killerqualle wieder da!

Alarm auf Mallorca

Aus für Polizeipferde?

War es das mit Kickl-Projekt?

Gudenus spricht jetzt!

'Ich wurde unter Drogen gesetzt!'

Kreißsaaldecke stürzt ein

heftiger Regen!

Anti-Grapscher-App!

wird zum Mega-Hit