Kurz nach X-mas: Osterhasen-Verkauf

Ernsthaft? Mitten in den Weihnachtsferien räumen die ersten Supermärkte bereits die Oster-Sachen her.

Auf Twitter gehen Fotos aus einem Supermarkt in Rhyl (Großbritannien) um und sorgen für Unverständnis und Kopfschütteln. Sie wurden am 28. Dezember gepostet und zeigen Schoko-Hasen und Schoko-Ostereier in Hülle und Fülle.

Eine Userin schreibt: „Als ich die Ostereier gesehen habe, konnte ich es nicht glauben. Das ist eine verrückte Geschäftemacherei!“

Ein Sprecher des Supermarkts sagt: „Viele Kunden wollen die Ostereier sehr früh kaufen. Wir glauben, dass es richtig ist, unseren Kunden diese Möglichkeit zu geben.“

In diesem Sinne: Frohe Ostern :)

Berlin bekommt Bums-Boxen

Schäferstündchen am Straßenrand

15 Tonnen Eis schmelzen davon

Verrückter Vorfall in Deutschland

Katze löst schweren Crash aus!

In Salzburg

Test: Instagram ohne Likes

Schluss mit Konkurrenzkampf?

Tod durch Metall-Strohhalm!

Tragischer Vorfall in England

Strache urlaubt wieder in Ibiza

Back to the Island

Mordalarm: LKW-Fahrer tot

Tirol: Trucker erschlagen?

Linz: Bombenalarm in Supermarkt

"Granate" auf Dach entdeckt