Kurz nach X-mas: Osterhasen-Verkauf

(30.12.2016) Ernsthaft? Mitten in den Weihnachtsferien räumen die ersten Supermärkte bereits die Oster-Sachen her.

Auf Twitter gehen Fotos aus einem Supermarkt in Rhyl (Großbritannien) um und sorgen für Unverständnis und Kopfschütteln. Sie wurden am 28. Dezember gepostet und zeigen Schoko-Hasen und Schoko-Ostereier in Hülle und Fülle.

Eine Userin schreibt: „Als ich die Ostereier gesehen habe, konnte ich es nicht glauben. Das ist eine verrückte Geschäftemacherei!“

Ein Sprecher des Supermarkts sagt: „Viele Kunden wollen die Ostereier sehr früh kaufen. Wir glauben, dass es richtig ist, unseren Kunden diese Möglichkeit zu geben.“

In diesem Sinne: Frohe Ostern :)

EU schließt Impfstoffvertrag ab

3,2 Mio Dosen für Österreich

Impfpflicht für Passagiere

Airline sorgt für Aufregung

Leiche unter Kinderbett

Mann ersticht Ehefrau

Ski alpin: Marco Schwarz positiv

Kein Heimrennen in Lech

Corona: Impfkampagne vor Start

Ab Jänner: Menschen über 65

Mann bespuckt Security

48-Jähriger verweigert Maske

Hundeattacke in Kärnten

Pitbull Terrier beißt Teenager

Trump macht Weg für Biden frei

Glaubt aber weiterhin an Sieg