Kurzarbeit: 500 Euro Bonus

Neues Vier-Punkte Paket

(26.11.2021) Die Kurzarbeit wird bis März 2022 verlängert! Das hat Arbeitsminister Martin Kocher heute bekanntgegeben.

Insgesamt wird ein 4-Punkte-Maßnahmenpaket geschnürt. Zusätzlich zur Verlängerung der Kurzarbeit wird den Unternehmen die Anmeldung erleichtert. Die Unternehmen haben nämlich jetzt Zeit die COV-Kurzarbeit drei Wochen rückwirkend zu beantragen - ausgezahlt wird trotzdem der volle Betrag.

Für Saisonbranchen wird es jetzt zudem eine sogenannte "Saisonstarthilfe" geben. Vor allem die Saisonbranchen fürchten nämlich, dass ihnen viele Fachkräfte wegbrechen könnten. Dem soll mit der Saisonstarthilfe entgegengewirkt werden.

Zudem werden jetzt Beschäftigte, die schon lange in Kurzarbeit sind länger unterstützt! Für Menschen, die seit März 2020 schon mehr als 10 Monate in Kurzarbeit sind, wird es einen Bonus geben. Für diese Personen wird ein Bonus von 500 Euro ausgezahlt, wenn die Bemessungsgrundlage kleiner als 50 Prozent der Höchstbemessungsgrundlage.

Für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die in der Trinkgeldbranche arbeiten wird es zudem auch einen verbindlichen Trinkgeldzusatz geben.

(FJ)

Beschleunigter NATO-Beitritt?

Selenskyj stellt Antrag

Annexion besetzter Gebiete

International nicht anerkannt

Mikrokondom: Safety first

Kondom als Mikrofonschutz

Illegale Annexion "nie akzeptieren"

Ukraine: Van der Bellen

MFG verliert zentrale Figur

Austritt

Inflation steigt auf 10,5%

Rekordniveau seit 70 Jahren

Rad: Freie Fahrt bei Rot

Erste Kreuzung in Linz

15 Mal mehr für Strom!

Preisschock für Kunden