Kuscheln macht glücklich und gesund

(23.11.2018) Paare, die viel kuscheln, leben glücklicher und gesünder. Das zeigt eine zu dieser Jahreszeit perfekt passende Studie aus Michigan. Demnach verbessert Kuscheln unser Immunsystem und unsere Schlafqualität. Kuschelnde Pärchen sind außerdem mit ihrem Beziehungsalltag und ihrem Sexualleben zufriedener.

Gerade Männer behaupten aber häufig, dass sie keine Kuscheltypen sind. Laut Studie lügt der Großteil. Parship-Psychologin Caroline Erb:
“Es ist noch immer ein Klischee, dass vor allem die Frauen die Schulter zum ankuscheln suchen. Aber Kuscheln hat mit dem Geschlecht natürlich nichts zu tun, das mag einfach jeder.“

Tochter im Auto gelassen

Nach Unfall

Unfall: 29-jährige tot

Auf der A2

Erderwärmung mit Folgen

Verlust von Menschenleben droht

Italien: Wird Cannabis legal?

Möglicherweise Referendum

Apres-Ski nur für Geimpfte?

Kurz stellt 1-G in Aussicht

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!

Armbrustschütze auf Balkon

Zwei Tote in den Niederlanden