Lachs aus 3D-Drucker

Neue Lebensmitteltrends

(27.05.2021) Alkoholfreier Gin, Fleisch aus Pilzen und sogar Lachs aus dem 3D-Drucker. Die WIENERIN hat für ihre heute erscheinende Juni-Ausgabe die neuesten Lebensmittelinnovationen unter die Lupe genommen. Und dabei steht vor allem vegane Ernährung hoch im Kurs. Die Österreicher wollen weniger Fleisch essen und suchen nach gesunden Alternativen, die aber genauso gut schmecken.

Produkte auf Soja- oder Erbsenprotein-Basis kennt man bereits. Doch da kommt noch deutlich mehr, sagt Birgit Brieber von der WIENERIN:
“Was noch völlig neu ist, ist ein veganer Lachs aus dem 3D-Drucker. Der Lachs schmeckt angeblich genauso wie echter Lachs, verbraucht aber natürlich viel weniger Ressourcen. Wir sind schon sehr gespannt, ob und wann er es ins Supermarkt-Regal schafft.“

Noch mehr coole Storys findest du in der Juni-Ausgabe der WIENERIN

(mc)

Wien: 15-Jähriger angezeigt

Handel mit Kinderpornos

Surfen in Venedig?

Bürgermeister ist empört

Cov: 6000 Neuinfektionen

Knapp 1300 im Spital

5-Jährige angefahren

81-Jährige mit Fahrerflucht

Wien: Schüsse auf Polizisten

Betrunkener vs. Polizei

Trockenster Sommer ever?

Extreme Dürre in Österreich

Mann möchte nackt in Kirche

Berauscht von Cannabis

E-Scooter: Kein Spielzeug!

Kommt allgemeine Helmpflicht?