Lachs aus 3D-Drucker

Neue Lebensmitteltrends

(27.05.2021) Alkoholfreier Gin, Fleisch aus Pilzen und sogar Lachs aus dem 3D-Drucker. Die WIENERIN hat für ihre heute erscheinende Juni-Ausgabe die neuesten Lebensmittelinnovationen unter die Lupe genommen. Und dabei steht vor allem vegane Ernährung hoch im Kurs. Die Österreicher wollen weniger Fleisch essen und suchen nach gesunden Alternativen, die aber genauso gut schmecken.

Produkte auf Soja- oder Erbsenprotein-Basis kennt man bereits. Doch da kommt noch deutlich mehr, sagt Birgit Brieber von der WIENERIN:
“Was noch völlig neu ist, ist ein veganer Lachs aus dem 3D-Drucker. Der Lachs schmeckt angeblich genauso wie echter Lachs, verbraucht aber natürlich viel weniger Ressourcen. Wir sind schon sehr gespannt, ob und wann er es ins Supermarkt-Regal schafft.“

Noch mehr coole Storys findest du in der Juni-Ausgabe der WIENERIN

(mc)

Partygäste mit Spritze attackiert

In Großbritannien

Exorzismus-Kurs an Uni!

An katholischer Universität

Seen vom Klimawandel bedroht

Kärntner Seen in Gefahr!

Ausreisetests im Bezirk Braunau

Ab Dienstag

"Cringe" Jugendwort des Jahres

Heute präsentiert

Gebrauchtwagen werden Mangelware

Wegen Chipmangel

Brandstifter (16) gefasst

Nach Brandserie

Ultras blockieren Autobahn

In Italien