Lachs: Qualität Top – Preis Flop

Er ist in den Weihnachtsfeiertagen und vor Silvester eines der meistverkauften Lebensmittel: der Räucherlachs. Ein aktueller Konsumentenschutz-Test gibt grünes Licht hinsichtlich der Qualität. 15 von 16 Proben waren einwandfrei. Kaufen kann man den Lachs also ohne Bedenken. Riesige Unterschiede gibt es jedoch beim allgemein hohen Preis. Die Kilopreise reichen von 23 Euro bis 200 Euro. Manfred Neubauer vom Konsumentenschutz:

“Wir raten, ganz genau auf das Ablaufdatum zu schauen und das Produkt relativ schnell vom Geschäft in den Kühlschrank zu bringen. Zusätzlich ist es ganz wichtig, dass man sich den Preis ansieht, weil ein Unterschied von bis zu 1000 % vorkommen kann. Es zahlt sich also wirklich aus, hier den Preis zu vergleichen.“

Männer aus Schnee befreit

Facebook-Video rettet Leben

Heute erste Shisha-Demo

Es geht um tausende Jobs

Krass, wonach viele User suchen

Die Pornhub-Statistik ist da

Explosion im Mehrfamilienhaus

Mindestens 25 Verletzte

Horoskop sagt Gewalt voraus

„Blaue Flecken programmiert“

Sex-Attacke in Vorarlberg

Polizei hofft auf Zeugen

FPÖ vs. DAÖ: Wer wechselt?

Erinnerungen an BZÖ-Gründung

Bub (4) in Bank eingesperrt

Schräger Feuerwehreinsatz