Lachs: Qualität Top – Preis Flop

Er ist in den Weihnachtsfeiertagen und vor Silvester eines der meistverkauften Lebensmittel: der Räucherlachs. Ein aktueller Konsumentenschutz-Test gibt grünes Licht hinsichtlich der Qualität. 15 von 16 Proben waren einwandfrei. Kaufen kann man den Lachs also ohne Bedenken. Riesige Unterschiede gibt es jedoch beim allgemein hohen Preis. Die Kilopreise reichen von 23 Euro bis 200 Euro. Manfred Neubauer vom Konsumentenschutz:

“Wir raten, ganz genau auf das Ablaufdatum zu schauen und das Produkt relativ schnell vom Geschäft in den Kühlschrank zu bringen. Zusätzlich ist es ganz wichtig, dass man sich den Preis ansieht, weil ein Unterschied von bis zu 1000 % vorkommen kann. Es zahlt sich also wirklich aus, hier den Preis zu vergleichen.“

6. April: Nicht fliegen?

Angst vor GPS-Reset

Mann tankt Auto

und vergisst es einfach!

Mann schlägt Schwangere

weil sie ein Kopftuch trägt

Hund in Bergnot

Dramatische Rettungsaktion!

Marcel Hirscher: 49 zu 51

Hört er auf oder nicht?

Mega-Antrag auf Feld

OMG, wie romantisch!