Lagom: Goldene Mitte macht glücklich

(31.08.2017) Schön ohne Stress! Ein neues Lebenskonzept aus Schweden ruft jetzt zur Entspannung auf. „Lagom“ heißt der Trend und bedeutet so viel, wie „gerade richtig“. Mittelmäßigkeit ist dabei der neue Idealzustand, gerade in Zeiten von Instagram und Co! Ständig eifern wir heutzutage neuen Schönheitsidealen nach und keinen Trend wollen wir auslassen.

Das Konzept „Lagom“ soll uns deshalb helfen, unsere goldene Mitte zu finden und wieder ein stärkeres Bewusstsein für das Wesentliche zu bekommen, weiß Martina Parker von der Zeitschrift WIENERIN:

"Es geht darum, dass man jede Art von Übertreibung in jede Richtung meidet und dass man die Balance findet. Im Beauty-Bereich heißt das auch, man muss nicht dutzende Cremes im Badezimmer stehen haben, sondern man überlegt sich genau, was zu einem passt. Damit ist man dann zufrieden, glücklich und entspannt."

Mehr dazu liest du auch in der September-Ausgabe der WIENERIN und auf wienerin.at

Rom: 600 Infizierte aus Ausland

Gefälschte Tests

Felssturz in Bärenschützklamm

zwei Todesopfer

KNTN: Maskenpflicht am Abend

zwischen 21 und 02 Uhr

Reisewarnung für Rumänien & Co

Strengere Grenzkontrollen

Folterkammer entdeckt

in den Niederlanden

Monster-Fledermaus schockt Netz

Fake?

Grazer Supermarkt: Schüsse

Drei Verletzte

Mit Baby im Arm überfallen

Junge Mutter daheim ausgeraubt