Lagom: Goldene Mitte macht glücklich

(31.08.2017) Schön ohne Stress! Ein neues Lebenskonzept aus Schweden ruft jetzt zur Entspannung auf. „Lagom“ heißt der Trend und bedeutet so viel, wie „gerade richtig“. Mittelmäßigkeit ist dabei der neue Idealzustand, gerade in Zeiten von Instagram und Co! Ständig eifern wir heutzutage neuen Schönheitsidealen nach und keinen Trend wollen wir auslassen.

Das Konzept „Lagom“ soll uns deshalb helfen, unsere goldene Mitte zu finden und wieder ein stärkeres Bewusstsein für das Wesentliche zu bekommen, weiß Martina Parker von der Zeitschrift WIENERIN:

"Es geht darum, dass man jede Art von Übertreibung in jede Richtung meidet und dass man die Balance findet. Im Beauty-Bereich heißt das auch, man muss nicht dutzende Cremes im Badezimmer stehen haben, sondern man überlegt sich genau, was zu einem passt. Damit ist man dann zufrieden, glücklich und entspannt."

Mehr dazu liest du auch in der September-Ausgabe der WIENERIN und auf wienerin.at

Kitz-Double für Feuz

Mayer Dritter

Keine FFP2-Maske

25 Euro Strafe!

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral