Netz lacht über #LaLaGate

(27.02.2017) Hashtag #LaLaGate! Das Netz lacht über die Mega-Panne bei den Oscars. Laudator Warren Beatty hat bei der Gala den falschen „besten Film“ verkündet, und zwar „La La Land“. Eigentlich sollte der Gewinner „Moonlight“ heißen. Die ganze Situation war live und mega-peinlich. Auch weil die Macher von „La La Land“ schon auf der Bühne jubeln und Dankesreden halten, als das Ganze aufgeklärt wird.

Nach einem kurzen Schock-Moment startet auch schon der Shitstorm im Netz. Die User sind sich sicher: Diese Panne war nicht nur der peinlichste Moment des Abends, sondern wird in die Oscar-Geschichte eingehen.

„Moonlight“-Oscargewinner Mahershala Ali sagt nach der Preisverleihung:

Verletzte wegen Kohlenmonoxid

in deutscher Eishalle

Tote bei Ausschreitungen

Fußballmatch in Indonesien

Putins Popularität schwindet

Wegen Teilmobilmachung

Brasilien: Heftige Waldbrände

Schwerste Brände seit zwölf Jahren

Kesselschlacht

Russland gibt Stadt Lyman auf

Macht Covid unfruchtbar?

Länderübergreifende Untersuchung

K.O.-Tropfen bei SPD-Fest

Noch kein Verdächtiger

AKW-Chef entführt

Aufregung in Saporischschja