Langläufer attackiert Hund

und verletzt Herrchen!

Brutale Attacke in Bad Gastein in Salzburg! Ein Langläufer geht dort auf einen Hund und dessen Besitzer los. Der 54-Jährige ist zuvor auf einem Wanderweg mit dem Vierbeiner zusammengestoßen. Der 43-jährige Hundebesitzer eilt sofort zur Hilfe, doch der Langläufer rastet völlig aus.

Verena Rainer von der Salzburger Polizei:
"Der Langläufer hat sich aggressiv verhalten und den Hund mit dem Skistock attackiert. Dann ist er auch auf den Hundebesitzer losgegangen und hat diesen mit dem Stock am Oberschenkel verletzt."

Der Hund wird bei dem Angriff zum Glück nicht verletzt, sein Herrchen aber schon. Der 54-jährige Langläufer wird deshalb wegen Körperverletzung und versuchter Tierquälerei angezeigt.

OÖ: Exhibitionist in Schwimmbad

Während eines Kindernachmittags

Thomas Cook vor Pleite

Bangen um Reise-Gigant

Eltern lassen Kind zurück

Unfassbar

Mordalarm in Wien!

Mann erschlägt Ehefrau

Schoko im Tresor

Mann sperrt Süßes weg

Video: Böhmermann vs FPÖ

Kickl in brauner Uniform

Woher kommt Kurz wirklich?

Video geht viral

Missbrauch auf Spielplatz?

Fahndung nach diesem Mann