Larissa: Klagenfurt ist sauer

(21.01.2014) Fremdschämen in Kärnten! Mit ihrem Dschungelauftritt macht Larissa Marolt ihrer Heimat offenbar wenig Freude. Laut RTL stammt Larissa aus Klagenfurt – und das sorgt für Ärger. Denn in Wahrheit kommt Larissa aus St. Kanzian am Klopeinersee. Und in Klagenfurt selbst ist man über die Marolt entsetzt. So auch Ex-BZÖ-Mann Stefan Petzner:

“Mich haben schon viele Klagenfurterinnen und Klagenfurter gebeten, ob ich das nicht über die Medien richtig stellen könnte. Und es ist wirklich wichtig, dass diese Frau nicht aus der Landeshauptstadt stammt. Wir sind eine Tourismusregion und leben von vielen deutschen Urlaubern. Ihr Auftritt ist peinlich und sorgt für einen Imageschaden.“

Corona: Impfkampagne vor Start

Ab Jänner: Menschen über 65

Mann bespuckt Security

48-Jähriger verweigert Maske

Hundeattacke in Kärnten

Pitbull Terrier beißt Teenager

Trump macht Weg für Biden frei

Glaubt aber weiterhin an Sieg

Freelancer: So wirbst du für dich

Wichtiger denn je

Bettelei mit Zirkus-Pony

Anzeige erstattet

Home Schooling verändert Kids

Entwicklungsverzögerung?

Weihnachts-Skiurlaub: Verbot?

Proteste gegen Roms Pläne