Larissa: Klagenfurt ist sauer

(21.01.2014) Fremdschämen in Kärnten! Mit ihrem Dschungelauftritt macht Larissa Marolt ihrer Heimat offenbar wenig Freude. Laut RTL stammt Larissa aus Klagenfurt – und das sorgt für Ärger. Denn in Wahrheit kommt Larissa aus St. Kanzian am Klopeinersee. Und in Klagenfurt selbst ist man über die Marolt entsetzt. So auch Ex-BZÖ-Mann Stefan Petzner:

“Mich haben schon viele Klagenfurterinnen und Klagenfurter gebeten, ob ich das nicht über die Medien richtig stellen könnte. Und es ist wirklich wichtig, dass diese Frau nicht aus der Landeshauptstadt stammt. Wir sind eine Tourismusregion und leben von vielen deutschen Urlaubern. Ihr Auftritt ist peinlich und sorgt für einen Imageschaden.“

Wende bei Corona-Zahlen

in Österreich!

Mann masturbiert öffentlich

Frau (36) sexuell belästigt

Panther in Dorf gesichtet

Bewohner in Schock

GTI-Treffen: Irre Szenen

Chaos-Weekend in Kärnten

Gastro: "Das ist 2. Lockdown"

Wirte sind verzweifelt

Corona-Schlendrian in Discos

Viele Regelverstöße in Wien

Wirbel um FPÖ-Corona-Wahlparty

Party ohne Maßnahmen

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat