Larissa: Klagenfurt ist sauer

(21.01.2014) Fremdschämen in Kärnten! Mit ihrem Dschungelauftritt macht Larissa Marolt ihrer Heimat offenbar wenig Freude. Laut RTL stammt Larissa aus Klagenfurt – und das sorgt für Ärger. Denn in Wahrheit kommt Larissa aus St. Kanzian am Klopeinersee. Und in Klagenfurt selbst ist man über die Marolt entsetzt. So auch Ex-BZÖ-Mann Stefan Petzner:

“Mich haben schon viele Klagenfurterinnen und Klagenfurter gebeten, ob ich das nicht über die Medien richtig stellen könnte. Und es ist wirklich wichtig, dass diese Frau nicht aus der Landeshauptstadt stammt. Wir sind eine Tourismusregion und leben von vielen deutschen Urlaubern. Ihr Auftritt ist peinlich und sorgt für einen Imageschaden.“

Brasilien: Heftige Waldbrände

Schwerste Brände seit zwölf Jahren

Kesselschlacht

Russland gibt Stadt Lyman auf

Macht Covid unfruchtbar?

Länderübergreifende Untersuchung

K.O.-Tropfen bei SPD-Fest

Noch kein Verdächtiger

AKW-Chef entführt

Aufregung in Saporischschja

Kryptowährungen = Klimakiller

Schädlicher als Rindfleisch

Beschleunigter NATO-Beitritt?

Selenskyj stellt Antrag

Annexion besetzter Gebiete

International nicht anerkannt