Millionengewinn!

Weil Bub Referat hält

(04.04.2019) Durch - mehr oder weniger – Zufall zu den Millionen! Ein Pärchen aus Kanada ist jetzt mega-reich, weil das Enkelkind ein Referat gehalten hat. Moment, bitte was?

Das Enkelkind muss ein Referat über Japan halten und möchte sich deshalb ein Buch zu dem Thema ausleihen. Die Großeltern finden schnell etwas Passendes dazu und erleben beim Aufschlagen dann eine Überraschung: Im Buch befindet sich ein Lottoschein, den das Pärchen vor einem Jahr zum Valentinstag gekauft hat. Die beiden recherchieren zum Spaß und staunen nicht schlecht, als sie sehen, wie viel der Lottoschein wirklich wert ist.

Die Zeit drängt! Es bleibt noch genau eine Woche, um sich zu melden und die Kohle zu kassieren.

Das Pärchen löst den Schein ein und bekommt somit eine Million kanadische Dollar. Das sind umgerechnet rund 666.000 Euro.

OMG! Hätte ihr Enkelkind kein Referat gehalten, wären der Schein und das Geld verloren gewesen. Auch das Timing war perfekt. Eine Woche Zeit, um den Lottogewinn noch zu holen. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort …

PKW fährt in Menge

Bei Almabtrieb

Ö: Es wird immer mehr gekifft

Enormer Cannabis-Boom

Mordfall in Kroatien

Drei Kinder tot

Reaktionen auf Kickl Statement

Mediziner: fast schon geschmacklos

Thiem von Physio enttäuscht

kryptische Nachricht auf Twitter

Flyer mit Falschinfos

Vor Wiens Schulen verteilt

Brutales Aufnahmeritual

Prozess nach Todesfall

Papagei beißt Merkel

In deutschem Vogelpark